Turnverein Bitburg 1911 e. V.

... die Adresse für Sport in der Region !

Get Adobe Flash player

Herzsport

Herzlich willkommen bei der Abteilung Herzsport

Die Herz(sport)gruppe Bitburg gibt es schon seit 1984. Sie erfüllt die Qualitätsstandards für Herzgruppen vom Landesverband für Prävention und Rehablilitation von Herz-Kreislauferkrankungen Rheinland-Pfalz.

Seit 2014 ist der Herzsport als Abteilung im TV Bitburg, mit etwa 120 Mitgliedern, die in verschiedenen Übungs- und Trainingsgruppen trainieren.

Teilnehmen können alle Menschen mit chronischen Herz-Kreislauferkrankungen, die eine ärztliche Verordnung besitzen. Im Mittelpunkt stehen Bewegungs- und Sporttherapie. Als Trainingsstätte stehen eine Sporthalle, sowie von Frühjahr bis Herbst das Außengelände der Sankt-Matthias-Schule mit Sportplatz zur Verfügung.

Herzsport in Bitburg ist aber mehr, als nur reines Bewegungstraining. Neben fachwissenschaftlichen Vorträgen und Erste-Hilfe Schulungen, stehen auch Tagesausflüge und gesellige Abende zum gegenseitigen Kennenlernen und Informationsaustausch auf dem Pogramm.

Seit Anfang 2015 besitzt die Abteilung auch die Berechtigung vom Landesverband zur Durchführung von Nachfolgegruppen im Herzsport. Voraussetzungen für die Teilnahme sind

  • die regelmäßige Teilnahme an einer Herzgruppe über mindestens zwei Jahre
  • die Fähigkeit zur Selbsteinschätzung und Selbstverantwortung
  • ein stabiler Krankheitsverlauf während der letzten zwei Jahre in der Herzgruppe
  • eine Unbedenklichkeitsbescheinigung des behandelnden Arztes, die jährlich zu erneuern ist
  • eine regelmäßige hausärtzliche/kardiologische Betreuung.

Beteut wird die Abteilung von Prof. Dr. Rainer Zotz und Dr. Klaus Befort.

Für die sportlichen Belange ist ein Team aus vier zertifizierten Übungsleitern verantwortlich. Alle organisatorischen Belange wie z.B. Abrechungen mit den Krankenkassen werden von einer Schriftführerin geführt.

Weitere Informationen zur Herz(sport)gruppe Biturg können gerne unter der Tel.-Nr. 06561-2512 erfragt werden.