Turnverein Bitburg 1911 e. V.

... die Adresse für Sport in der Region !

Get Adobe Flash player

Archiv Turnen

Turnerinnen holen Meistertitel

Die Turnerinnen des Turnverein Bitburg 1911 e.V. waren bei den Mannschafts-Meisterschaften des Turngau Mosel Saar sehr erfolgreich.

Die Mannschaft mit Julia Kinnen, Jule Berens, Isabell Milbert, Anika Ernst, Jenna Föhr und Hannah Schlösser erturnten sich in eigener Halle mit großem Vorsprung den ersten Platz in ihrer Wettkampfklasse. Durch diesen tollen

Erfolg qualifizierten sie sich zu den Verbandsmeisterschaften in Koblenz.

Mit bis zu 8 Stunden Training in der Woche müssen die Mädels sehr hart und intensiv trainieren um solch einen Erfolg feiern zu können. Das ist alles aber auch erst nach Schule und Feierabend möglich. Ohne die Unterstützung der Eltern und Familien ist dieses große Trainingspensum aber auch nicht einzuhalten.

 

 Gau Mannschaft 2016 236

 

Herzliche Einladung zum 2. Karl-Heinz Spohrer Gedenkwettkampf

Die Turnabteilung des Turnverein Bitburg 1911 e.V. richtet am 11.12.2016 zu Ehren des verstorben Ehrenmitglieds und langjährigen Abteilungsleiters „Turnen“ Karl-Heinz Spohrer zum zweiten Mal einen Gedenkwettkampf aus. Der Wettkampf ist nicht nur für aktive sondern auch für ehemalige Turner/innen gedacht!

Wettkampfausschreibung:

  • pro Mannschaft 2 Damen und 2 Herren
  • Gräte:
    • Damen: Boden(Bahn mit Unterbau) und Sprung
    • Herren: Reck, Ringe und Sprung
  • geturnt werden die aktuellen P-Stufen-Übungen des DTB
  • Wettkampfklassen:
    • Ü20, Ü50, Ü70, Ü100
    • Summe des Alters der Mannschaft ergibt die Wettkampfklasse
  • Die Mannschaftsmitglieder müssen nicht dem selben Verein angehören
  • Ort: Bitburg, Otto-Hahn-Realschule Plus Turnhalle
  • Einturnen: 9:00 Uhr
  • Kampfrichterbesprechung: 9:30 Uhr
  • Wettkampfbeginn: 10:00 Uhr
  • Meldeschluss: 04.12.2016
  • Meldung an:
    • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder

    • Turnverein Bitburg „Turnabteilung“

Rittersdorferstraße 21

54634 Bitburg

    • mit Team-Name und
    • Teammitgliedern (Name, Vorname,  Alter)

 

Wir freuen uns auf Euer kommen!

 PS: Gerne auch weiterleiten an andere Interessierte!

„Karl-Heinz Spohrer Gedenkwettkampf“

Zum Jahrgedächtnis des ehemaligen Ehrenvorsitzenden und langjährigen Abteilungsleitung Turnen des Turnverein Bitburg 1911 e.V. fanden sich am Samstag den 12.Dezember 14 Mannschaften zu einem „Karl-Heinz Spohrer Gedenkwettkampf“ in der Otto-Hahn-Realschule Plus in Bitburg ein.

                                                                       Gedenkwettkampf 2015 91

Im Jahr 2014 musste die Turnabteilung in kurzer Zeit von 2 langjährigen Turnen Abschied nehmen. Lukas Thull, der seit seiner Kindheit geturnt hatte, verstarb plötzlich durch einen Verkehrsunfall und von Karl-Heinz Spohrer, dem langjährigen Ehrenvorsitzenden und Abteilungsleitung.

                      Gedenkwettkampf 2015 31                                          
          
                 Gedenkwettkampf 2015 105

Unter der Leitung von Thomas Dörr (Abteilungsleitung Turnen) trafen sich in lockerer Atmosphäre aktive aber auch viele ehemalige Turnerinnen und Turner zu einem eigens hierfür entwickelten Mixed-Wettkampf. Geturnt wurde bei den Damen Schwebebalken und Stufenbarren, für die Herren stand Seitpferd, Barren und Boden auf dem Programm. Die Wettkampfklassen wurden durch das Gesamtalter der Mannschaften bestimmt. Dadurch ergaben sich, für das Turnen, sehr ungewöhnliche Wettkampfklassen wie zum Beispiel „Ü100“. Für das leibliche Wohl der Turnerinnen und Turner sowie für die zahlreichen Zuschauer war bestens gesorgt. Sehr erfreulich war, dass auch aus befreundeten Vereinen wie TV Hermeskeil, DJK Pluwig/Gusterath oder TV Ehrang Mannschaften und Kampfrichter gemeldet wurden.

Um diesem Wettkampf eine weitere Besonderheit zu geben und als besonderen Ansporn wurden für die ersten 3 Plätze Pokale vergeben. Nach einer speziellen Auswertungsmatrix wurde zusätzlich ein Pokal „Best of Day - Damen“ und ein Pokal „Best of Day - Herren“ vergeben.

                                              Gedenkwettkampf 2015 51

Die Siegerehrungen wurden von Dr. Horst Werner, 1. Vorsitzender des TV Bitburg, und von Dr. Oliver Grün, Enkel von Karl-Heinz Spohrer, durchgeführt.

Die Turnabteilung bedankt sich ganz herzlich bei allen Turnerinnen und Turnern sowie allen Helfern und Unterstützern, die diesen Wettkampf möglich gemacht haben.

Für die Turnabteilung

Thomas Dörr

Abteilungsleitung Turnen

Fotos:

Gedenkwettkampf 2015 30 Gedenkwettkampf 2015 35 Gedenkwettkampf 2015 38 Gedenkwettkampf 2015 42  Gedenkwettkampf 2015 45     
             
  Gedenkwettkampf 2015 94    Gedenkwettkampf 2015 95      
             
Gedenkwettkampf 2015 120 Gedenkwettkampf 2015 96 Gedenkwettkampf 2015 109  Gedenkwettkampf 2015 132  Gedenkwettkampf 2015 146    
             
 Gedenkwettkampf 2015 149  Gedenkwettkampf 2015 151  Gedenkwettkampf 2015 158  Gedenkwettkampf 2015 163  Gedenkwettkampf 2015 83    
             

 

Herzliche Einladung zum Pokal-Gedenkwettkampf am 12.12.2015


Die Turnabteilung des Turnverein Bitburg 1911 e.V. richtet am 12.12.2015 zu Ehren des verstorbenen Ehrenvorsitzenden und langjährigen Abteilungsleiters „Turnen“ Karl-Heinz Spohrer einen Pokal-Gedenkwettkampf aus. Alle, die daran teilnehmen möchten, sind herzlich eingeladen!


Wettkampfausschreibung:

  • Pro Mannschaft 2 Damen und 2 Herren
  • Geräte:
    • Damen: Balken und Stufenbarren
    • Herren: Boden, Barren und Seitpferd
  • Geturnt werden die aktuell gültigen P-Stufen-Übungen des DTB
  • Wettkampfklassen:
    • Ü20, Ü50, Ü70, Ü100
    • Summe des Alters der Mannschaft (Beispiel: 1. Turnerin 15 Jahre, 2. Turnerin
    • 20 Jahre, 1. Turner 50 Jahre, 2. Turner 40 Jahre = 125 Jahre →Ü100)
  • Die Mannschaftsmitglieder müssen nicht dem selben Verein angehören
  • Ort: Bitburg, Otto-Hahn-Realschule Plus, Turnhalle
  • Einturnen: 9:00 Uhr
  • Wettkampfbeginn: 10:00 Uhr
  • Meldeschluss: 01.12.2015
  • Meldung an
    • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder
    • Turnverein Bitburg 1911 e.V., „Turnabteilung“, Rittersdorfer Str. 21, 54634 Bitburg
    • mit Team-Name und Teammitgliedern (Name, Vorname, Geburtsdatum)

Mit sportlichen Grüßen
Thomas Dörr
Abteilungsleiter

Die Einladung kann hier nochmal als PDF Dokument zum ausdrucken heruntergeladen werden.

Turner erfolgreich

Montag, den 19. März 2012 um 08:42 Uhr

Archiv - Turnen

Turner des TV Bitburg erfolgreich

Am Samstag, 17.3. war der TV Bitburg Ausrichter der Einzelmeisterschaften des Turngau Mosel Saar. Mit Freude konnten wir feststellen, dass die Teilnehmerzahl aus dem Turngau wieder gestiegen ist. Drei Turner des TV Bitburg haben sich für die Einzelmeisterschaften des Turnverband Mittelrhein am 29.4. weiter qualifiziert.

Simon Müller, Patrick Sklorz und Alexander Zimmer werden den TV Bitburg in Niederwörresbach vertreten.

                                        Leistungsturner männl. 2012
                                          v. li. Julian Dörr, Simon Müller, Christopher Zimmer, Patrick Sklorz

 

Mannschaft des TV Bitburg beim Rundenwettkampf in Trier auf Erfolgsspur.

Donnerstag, den 18. Oktober 2012 um 08:24 Uhr

Archiv - Turnen

                                        Rundenwettkampf weibl. 2012

                                         Foto: privat

Die Mannschaft des TV Bitburg hat sich beim ersten Rundenwettkampf in Trier  eine gute Ausgangsposition für den zweiten RWK im Dezember in Hermeskeil erturnt.

In der Wettkampfklasse 2   Jahrgang 1998 und jünger, belegte die Mannschaft mit den Turnerinnen Sandra Sklorz, Jenny Kinnen, Jacqueline Weich und Anika Ernst mit 168,65 Punkten den 1. Platz.

Mit sehr guten Übungen Wertungen  konnte sich die Mannschaft von Trainer Dieter Schilling einen Vorsprung gegen die Konkurrenz aus Hermeskeil und Trier erturnen.

Da in der Wettkampfklasse die Ergebnisse sehr eng beieinander liegen, werden die Mädels durch intensives Training alles daran setzten, den 1. Platz beim zweiten Wettkampf  in Hermeskeil zu verteidigen um auch dort wieder ganz oben auf dem Siegerpodest zu stehen.

 

Turnerinnen des TV Bitburg auf Platz 1

Montag, den 17. Dezember 2012 um 08:19 Uhr

Archiv - Turnen

Rundenwettkampf weibl. Dez 2012

Beim zweiten Rundenwettkampf des Turngau Mosel Saar, konnte die Mannschaft mit den Turnerinnen Jacqueline Weich, Jenny Kinnen, Anika Ernst und Sandra Sklorz den 1. Platz verteidigen. Die Mädels erturnten sich beim ersten Rundenwettkampf in Trier einen guten Vorsprung von 4 Punkten vor den Mannschaften aus Hermeskeil und Trier.

Beim zweiten Wettkampf am 1. Advent in Hermeskeil wurde es sehr spannend. Hier erkämpfte sich die Bitburger Mannschaft von Trainer Dieter Schilling einen knappen Vorsprung von 0.15 Punkten. Dadurch konnte das Gesamtergebnis etwas ausgebaut werden und unter großer Freude der Turnerinnen der 1. Platz verteidigt werden.

Mit diesem tollen Jahresabschluss kann nun optimistisch in das neue Sportjahr 2013 geschaut werden, welches mit dem Internationalen Deutschen Turnfest in der Metropolregion Rhein-Neckar auf sich warten lässt.

 

 

Rundenwettkampf 1 in Trier

Mittwoch, den 02. Januar 2013 um 08:27 Uhr

Archiv - Turnen

Mannschaft des TV Bitburg beim Rundenwettkampf in Trier auf Erfolgsspur.

Die Mannschaft des TV Bitburg hat sich beim ersten Rundenwettkampf in Trier eine

gute Ausgangsposition für den zweiten RWK im Dezember in Hermeskeil erturnt.

In der Wettkampfklasse 2   Jahrgang 1998 und jünger, belegte die Mannschaft mit den Turnerinnen Sandra Sklorz, Jenny Kinnen, Jacqueline Weich und Anika Ernst mit 168,65 Punkten den 1. Platz.

Mit sehr guten Übungen Wertungen konnte sich die Mannschaft von Trainer Dieter Schilling einen Vorsprung gegen die Konkurenz aus Hermeskeil und Trier erturnen.

Da in der Wettkampfklasse die Ergebnisse sehr eng beieinander liegen, werden die Mädels durch intensives Training alles daran setzten, den 1. Platz beim zweiten Wettkampf in Hermeskeil zu verteidigen um auch dort wieder ganz oben auf dem Siegerpodest zu stehen.

 

 

Turnerinnen des TV Bitburg sehr erfolgreich

Montag, den 06. Mai 2013 um 08:36 Uhr

Archiv - Turnen

Die Turnerinnen des TV Bitburg waren bei den Einzelmeisterschaften des Turngau Mosel Saar sehr erfolgreich.

In eigener Halle konnten die Mädchen der Trainer Lisa Batteux und Dieter Schilling einen guten Start in die neue Saison verbuchen. Unter sehr großer Konkurrenz in den einzelnen Wettkampfklassen zeigten die Turnerinnen sehr ansprechende Übungen und wurden mit guten Platzierungen für ihren Einsatz belohnt. Mit großer Aufregung bestritten einige Mädels hier ihren ersten Wettkampf, den sie sich mit den etwas älteren Mädels durch gute Leistungen im Training erarbeitet haben.
 
Einzelmeisterschaften weiblich 2013

Bild: Privat    Jenny Kinnen, Lea Lehnertz,
                   Trainer Dieter Schilling, Julia Kinnen Alina Nels
                   Sandra Sklorz, Johanna Dahlmann, Anika Ernst, Jacqueline Weich

 

Im Einzelnen konnten folgende Platzierungen erturnt werden: Wettkampf 17 - Julia Kinnen Platz 2; WK 18 - Anika Ernst Platz 2, Isabell Milbert Platz 3, Sandra Sklorz Platz 5, Jacqueline Weich Platz 6; WK 20 - Jenna Föhr Platz 13, Johanna Dahlmann Platz 14, Luisa Röder Platz 16; WK 21 - Leonie Loges Platz 5. Durch die erturnten Podest-Plätze qualifizierten sich Julia Kinnen und Anika Ernst mit Platz 2 sowie Isabell Milbert mit Platz 3 zu den Verbandsmeisterschaften des Turnverband Mittelrhein in Niederzissen. Ein weiteres Highlight wird in Kürze das Internationale Deutsche Turnfest in der Metropolregion Rhein-Neckar sein. Dieses findet wie Olympia alle 4 Jahre statt. Hier werden die Turnerinnen und auch einige Turner versuchen, den Turnverein bei der größten Breitensportveranstaltung der Welt mit ca. 80 000 Teilnehmer erfolgreich zu vertreten.

 

Turnerinnen starten bei Verbandsmeisterschaften

Freitag, den 24. Mai 2013 um 09:48 Uhr

Archiv - Turnen

 Qualifizierung zu Verbandsmeisterschaften 2013                                                                       v.li. Trainer Dieter Schilling, Anika Ernst, Julia Kinnen, Isabell Milbert, Trainerin Lisa Batteux

 Drei Bitburger Turnerinnen qualifizierten sich zu den Meisterschaften des Turnverband Mittelrhein in Niederzissen und erkämpften sich recht gute Platzierungen. Für Anika Ernst und Isabell Milbert waren es die ersten Verbands-Meisterschaften in ihrer Turnkarriere. Beide turnten in der Wettkampfklasse 18 unter starker Konkurrenz und konnten teilweise mit ihren Übungen zufrieden sein. Anika Ernst belegte nach einigen Startproblemen den 17. Platz. Isabell Milbert konnte mit ihren Übungen zufrieden sein und beendete den Wettkampf mit Platz 9.
Julia Kinnen startete bei ihren zweiten Verbands-Meisterschaften in der Wettkampfklasse 17. Auch sie hatte starke Konkurrenz und belegte am Ende einen guten 12. Platz.

 

Alle drei Mädels hatten aber, durch ein paar Fehler weniger in ihren Übungen, die Möglichkeit in der Platzierung weiter vorne zu landen. Die Trainer Lisa Batteux und Dieter Schilling waren aber mit den gezeigten Leistungen ihrer Turnerinnen zufrieden.

 

Turnerinnen des TV Bitburg auf Erfolgskurs

Montag, den 14. April 2014 um 07:18 Uhr

Archiv - Turnen

 

Turnerinnen Einzelmeisterschaften 2014Foto: Privat

hinten v. l.: Trainer Dieter Schilling, Elisa Grün, Anika Ernst, Isabell Milbert, Sophia Habscheid, Julia Kinnen, Sandra Sklorz, Alina Nels
vorne v.l.: Johanna Dahlmann, Jule Berens Ruby Hittle, Mareike Becker, Jenny Kinnen, Hanna Willems

Die Turnerinnen des TV Bitburg waren bei den Einzelmeisterschaften des Turngau Mosel Saar sehr erfolgreich. Vor heimischem Publikum konnten die Mädchen um Trainer Dieter Schilling einen guten Start in die neue Saison verbuchen. Unter teilweise sehr großer Konkurrenz in den einzelnen Wettkampfklassen, zeigten die Turnerinnen sehr ansprechende Übungen und wurden mit guten Platzierungen für ihren Einsatz belohnt. Mit großer Aufregung bestritten einige Mädels hier ihren ersten Wettkampf. Durch die Unterstützung der beiden neuen Übungsleiterinnen Julia Kinnen und Alina Nels konnten die Trainingsvorbereitungen intensiver durchgeführt werden und die folgenden guten Ergebnisse erturnt werden.

WK 302: Anika Ernst Platz 2, Isabell Milbert Platz 3 ; WK 303: Sophia Habscheid Platz 9

WK 305: Elisa Grün Platz 11, Johanna Dahlmann Platz 16 ; WK 306: Ruby Hittle Platz 2

Anika Ernst und Isabell Milbert qualifizierten sich mit dieser Platzierung zu den Verbands-Meisterschaften des Turnverband Mittelrhein, die Mitte Mai in Ransbach Baumbach ausgetragen werden.

Für alle anderen Turnerinnen beginnen nun schon die Vorbereitungen für den Rundenwettkampf 1 Anfang Juli in Trier