Turnverein Bitburg 1911 e. V.

... die Adresse für Sport in der Region !

Get Adobe Flash player

Jugend

Ferienfreizeit 2016

Vom 13.05.16- 16.05.16 unternahmen die Jugendlichen der Badmintonabteilung eine gemeinsame Freizeit im Sunparks Ardennen in Vielsalm, Belgien. Alle Jugendlichen der Abteilung wurden eingeladen, daran teilzunehmen. 2014 fuhr bereits die Dienstagsgruppe mit ihrer Trainerin Anne dorthin und erlebte eine tolle Woche voller gemeinsamer Aktivitäten. Da gemeinsam entschieden wurde, dieses Ereignis noch einmal zu wiederholen, unternahmen dieses Jahr nochmal sechs Spieler der Dienstagsgruppe mit zwei Betreuern einen Wochenendausflug über Pfingsten dorthin.

Tag 1
Wir haben uns gegen 15 Uhr in der Lessingstraße in Bitburg getroffen, gemeinsam die Autos unserer Fahrer (2 Elternteile, die nach Ankunft im Park wieder nach Bitburg zurückfuhren) gepackt und sind dann in einer Kolonne in Richtung Vielsalm losgefahren. Dort haben wir nach der Ankunft gegen 16.45 Uhr zuerst einmal die Zimmer bezogen. Gegen Abend haben wir dann das gemeinsame Abendessen „Hamburger“ zubereitet und im Anschluss daran noch einige Gesellschaftsspiele gespielt.

Tag 2
Nach einem ausgiebigen gemeinsamen Frühstück besuchten wir ab ca. 11.30 Uhr das parkeigene Schwimmbad. Dort schwammen wir dann im Wellenbad, im Strömungskanal oder auf der Rutsche bis ca. 17.30 Uhr abends. Wir hatten uns morgens Verpflegung für das Mittagessen mitgenommen. Abends bereiteten wir dann gemeinsam Nudeln Napoli und einen Salat zu. Auf Wunsch der Freizeitteilnehmer sahen wir uns gemeinsam den Eurovision Song Contest auf einem französischen Sender an.

Tag 3
Nachdem wir wieder gemeinsam gefrühstückt hatten, schauten wir rund um das Ferienhaus nach einem geeigneten Platz, um das Wikingerspiel zu spielen. Nachdem wir diesen gefunden hatten, spielten wir einige Runden, bis das Wetter umschlug. Nachdem es anfing zu nieseln, beschlossen wir, einen Film auf einem mitgebrachten Laptop gemeinsam anzuschauen. Im Anschluss hieran bereiteten wir das gemeinsame Mittagessen zu und gingen danach nochmal etwas ins Schwimmbad. Hiernach veranstalteten wir einen Kinoabend im Bungalow mit Disneyfilmen.

Tag 4
Wir trafen uns wieder zu einem gemeinsamen Frühstück am Esstisch und beschlossen dann die weitere Tagesplanung. Zuerst wollten wir die Koffer packen(da dies bereits unser Abreisetag war, jedoch nicht der letzte Tag der Buchung(da am Dienstag ein ganz normaler Schultag war, mussten wir Montagabend abreisen, verbrachten jedoch noch den ganzen Tag im Bungalow)). Im Anschluss daran besuchten wir nochmal das Haupthaus des Parks. Dort wollte eine kleine Gruppe Air Hockey und weitere Spiele spielen, die andere Gruppe besuchte das Schwimmbad. Gegen 14.30 Uhr trafen wir uns dann zum gemeinsamen Burger- und Pommesessen beim Schnellrestaurant im Schwimmbad. Gegen 17 Uhr verließen wir dieses dann und machten uns langsam in Richtung des Bungalows auf, wo wir uns mit unseren Fahrern verabredet hatten. Wir packten die Autos und fuhren gemeinsam als Kolonne wieder Richtung Bitburg zurück. Gegen 19.30 Uhr kamen wir wohlbehalten aus unserem 3.5-tägigen Urlaub zurück.

Alles in allem hatte die harmonische Gruppe eine wundervolle Freizeit mit vielen tollen Erlebnissen, die wir noch lange Zeit in Erinnerung halten werden.